Denkmalgerechtes Licht

MSLD-Lichtseminar zur denkmal 2016

Donnerstag, 10. November 2016, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Messe Leipzig (Messehaus).

Inhalt: Der Einsatz von Licht spielt auch im Denkmalbereich eine zunehmend große Rolle. Licht ist funktional wie gestalterisch wichtiger Bestandteil von denkmalgeschützten Gebäuden oder öffentlichen Räumen. Im gleichen Maß, in dem der Einsatz guten Lichtes durch erweitertetechnologische Möglichkeiten in der Praxis immer komplexer wird, steigenauch die Ansprüche der Nutzer.

Die Mobile School of Lighting Design – MSLD bietet zur denkmal 2016 ein Seminar zu Licht und Lichtdesign an, in dessen Rahmen Grundlagen einer ganzheitlichen Herangehensweise an die Gestaltung mit Licht behandelt werden. Einbezogen werden folgende Themen:

  • Zum allgemeinen Verständnis von Licht
  • Wahrnehmungspsychologische Aspekte
  • Zusammenhänge zwischen Licht und Ausstellung
  • Der Dialog zwischen künstlerischem und technischem Umgang mit Licht
  • Die Inszenierung mit Licht
  • Licht im Innen und Außenraum
  • Sensibler Einsatz von Licht zum Schutz von Denkmalen


Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle, die beruflich mit dem Thema „Licht und Denkmalschutz“ in Berührung kommen: Öffentliche und private Bauherren, Entscheidungsträger in der öffentlichen Verwaltung (Bauämter, Kulturämter, Denkmalschutzbehörden), Architekten, Planer/Fachplaner.

Das Seminar vermittelt eine erste Wissensgrundlage zur Gestaltung mit Licht.

Programm "Denkmalgerechtes Licht"

14:00-15:30

Teil 1:

  • LICHT – Einführung, allgemeine Grundlagen
  • Solargeometrie, Sonnenstand, Orientierung
  • Tageslicht: Gebäudehülle/ Gebäudeöffnungen/ Verschattung/ Sonnenschutz/ Licht im Außenraum
  • Kunstlicht: unterschiedliche Beleuchtungssituationen, Beleuchtung im Außen- und Innenraum
  • Interaktion von Tages- und Kunstlicht

15.30-16.00

Kaffeepause

16.00-17.30

Teil 2:

  • Inszenierung mit Licht
  • Leitung und Lenkung mit Licht
  • Was brauche ich wofür: ausgewählte Anwendungen aus der Praxis
  • Licht und Farbe
  • Beauty – Spirit – Truth – Play: Die Anforderungen an ganzheitliche Lichtplanung im Denkmalbereich



17.30-18.00

individuelle Fragen und Antworten

Preis

pro Person

119,00 €

Inklusive:

Verpflegung/Kaffeepause: Kaffee/ alkoholfreie Getränke/ Gebäck

Messebesuch: kostenfrei

Teilnahmebestätigung


Anmeldung bitte per E-Mail unter: office@mobileschool-lightingdesign.com


Kontakt:

MSLD - Mobile School of Lighting Design

Ansprechpartner: Herr Lars Joachim 

Antonstrasse 1, 01097 Dresden, Germany

E-Mail: office@mobileschool-lightingdesign.com

Tel.: 0351 - 899 68 88

www.mobileschool-lightingdesign.com